Hochschulprojekt TwoBoot

 – das zweimann-u-boot –

Aus der Idee einiger Studenten der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ihr theoretisches Vorlesungs-Wissen in einem konkreten Projekt anzuwenden entstand das große Ziel, ein voll funktionsfähiges Zwei-Mann-Tauchboot zu entwickeln, konstuieren, fertigen und betreiben.

Um auf dem Weg zum fertigen Tauchboot möglichst viel Wissen anzuwenden gilt das Bestreben, möglichst viele der benötigten Komponenten, wie beispielsweise die Antriebe und das Akkusystem, komplett selbst auszulegen und herzustellen.

Damit die eigenen Komponenten in kleinerem Rahmen kostengünstig und einfach getestet werden können, ist das Unterprojekt “ROUV Tortuga” entstanden.

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Das Forschungsprojekt TwoBoot ist ein Projekt
an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Ingenieurwesen

Am Projekt beteiligt ist ein interdisziplinäres Team bestehend aus Studenten aus dem Engineering-Bereich

Innovative Technologie

Die Entwicklung des Tauchbootes und seiner Komponenten basiert auf modernsten und innovativsten Technologien

Das frei bewegliche Tauchboot “TwoBoot” benötigt ein Kabel zum Unterstützungsschiff und eignet sich daher auf für Unterwasserarbeiten an schwer zugänglichen Stellen. Typische Einsatzbereiche sind Erkundungs- und Vermessungsfahrten am Meeresboden, die Entnahme von Bodenproben oder die Implementierung und Wartung von Sensorsystemen. Auch für das Orten und Bergen von Objekten ist das TwoBoot geeignet.

Das ROUV Tortuga hat als Einsatzziel blablabla. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Über uns:

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen setzt seine Lehrschwerpunkte in Technik, Wirtschaft, IT und Life Sciences. An den zwei Standorten Albstadt-Ebingen und Sigmaringen studieren derzeit etwa 3000 Studierende. Das Projekt TwoBoot ist in der Fakultät Engineering in Albstadt angesiedelt.

Das Team selbst besteht aus ständig wechselnden Studenten und Absolventen. Eine aktuelle Übersicht sowie eine Liste der am TwoBoot beteiligten Studenten ist hier zu finden.

Interesse? Offene Fragen? Kontaktieren Sie uns!